Sonntag, 9. Dezember 2018: „Magischer Realismus“ im Museum Folkwang in Essen

Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer der Fahrt des Kunstkreises Warendorf in die Ausstellung „Unheimlich real“ im Folkwang Museum in Essen am Sonntag, den 09. Dezember 2018. Die Ausstellung präsentiert 80 Gemälde des Magischen Realismus, einer Kunstbewegung im Italien der 1920er Jahre. Parallel zur Neuen Sachlichkeit in Deutschland zeigt diese Kunstrichtung realistische Tendenzen, die objektive Darstellungen mit rätselhaften und abgründigen Gegensätzen verbinden. Die magische Atmosphäre und die geheimnisvolle Stimmung der Gemälde faszinierte die Mitglieder. Der kenntnisreiche Vortrag einer Kunsthistorikerin des Museums öffnete die Augen für widersprüchliche Perspektiven und Hintergründe. 

(Foto: privat)

2018-12-23T16:08:13+00:0010.12.2018|Aktuell, Museumsbesuche|