Sonntag, 29.09.2019 / 15:00 Uhr: Ausstellungseröffnung „ICH SUCH‘ GERN MAL DAS WEITE“

Unter dem leicht „augenzwinkernden Titel“:ICH SUCH’ GERN MAL DAS WEITE” zeigt die Münsteraner Künstlerin Elke Seppmann Malerei, Druckgrafik, Objekte zu den Themen Reisen, Rasten, Campen, Tanken …. Auch einige kleinformatige Plein Air-Malereien  – entstanden in Frankreich, den Niederlanden oder im Münsterland –  werden zu sehen sein. Der Titel verweist sowohl auf ihre Liebe zum Reisen, ihre Neugier auf ferne Länder und Kulturen als auch auf die Verbundenheit mit ihrer Heimat.

Einführung durch Ruppe Koselleck, Konzeptkünstler

Foto:  Elke Seppmann – Zwischenraum, 2019; Öl auf Holz 100 x 180 cm

2019-09-23T11:52:52+00:0023.09.2019|Aktuell, Ausstellungen|